Alle Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Wunschkennzeichen Köln

Sie leben bereits in Köln oder sind Sie gerade in die rheinische Großstadt gezogen und möchten dies durch Ihr Kfz-Kennzeichen verdeutlichen? In diesem Beitrag geben wir Ihnen alle Informationen an die Hand, damit Sie an Ihre Wunschkombination für Köln kommen. Prüfen Sie doch direkt, ob Ihr Wunschkennzeichen noch verfügbar ist!

Inhaltsübersicht

  1. So finden Sie Ihre freie Wunschkombination für Köln
  2. Öffnungszeiten, Kontakt und Anfahrt der Kfz-Zulassungsstelle Köln
  3. Kosten für Wunschkombination und Reservierung
  4. Informationen zur Reservierungsdauer 
  5. Lässt sich die Reservierungsdauer verlängern?
  6. Kann die Reservierung für ein Wunschkennzeichen in Köln aufgehoben werden?
  7. Für welche Fahrzeuge können Sie ein Wunschkennzeichen erwerben?
  8. Wo kaufen Sie Ihr Wunschkennzeichen?
  9. So gehen Sie vor, wenn Ihre Wunschkombination vergeben ist
  10. Verbotene Zeichenkombinationen in Köln
  11. Interessante Wunschkombinationen in Köln
  12. Inspirationshilfen für Kölner Nummernschilder
  13. So melden Sie Ihr Fahrzeug mit Wunschkennzeichen in Köln an
  14. Kennzeichenmitnahme – Gilt sie auch für Ihr Wunschkennzeichen?

So finden Sie Ihre freie Wunschkombination für Köln

Bei der Wahl Ihres Kennzeichens stehen Ihnen über vier Millionen Kombinationsmöglichkeiten zur Auswahl. Einige Einschränkungen zu Ihrer Wunschkombination gibt die Zulassungsstelle Köln allerdings vor. Insgesamt dürfen Sie neben dem feststehenden Ortskürzel "K" sechs Zeichen kombinieren. Hierbei können Sie einen bis zwei Buchstaben und drei bis vier Zahlen beliebig wählen.  

Kombinationen für Autoschilder in Köln:

  • K + 1 Buchstabe + 4 Zahlen (z. B. K-U-8976)
  • K + 2 Buchstaben + 3 oder 4 Zahlen (z. B. K-AR-323)

Ausgenommen sind die Buchstabenkombination "ZZ" sowie das "Z". Die Kombination der Kölner Erkennungsnummer "K" und einem "Z" würde "KZ" ergeben und ist daher nicht zulässig.

Weitere Ausnahmen:

Einige Kombinationen können Sie nicht über das Internet reservieren. Dazu gehören:

  • Kombinationen mit drei bis vier Zeichen (z. B. K-I-12 oder K-IJ-3)
  • Kennzeichen für Motorräder oder Leichtkrafträder mit weniger als fünf Zeichen

Diese Schilderarten werden generell nicht als Wunschkennzeichen ausgegeben: 

  • Ausfuhrkennzeichen
  • Rote Kennzeichen 
  • Kurzzeitkennzeichen

Beispiele für Kölner Autokennzeichen:

Das einzeilige Standardkennzeichen für Autos hat die Maße 520 mm x 110 mm. Auf ein Kölner Wunschkennzeichen passen mit dem Ortskürzel bis zu sieben Zeichen.

k-l-7854

k-pg-3453

k-pg-345

Beispiele für Motorradkennzeichen: 

Kennzeichen für Motorräder sind in zwei Ausführungen erhältlich. Das Standard-Kennzeichen hat die Maße 180 mm x 200 mm und hat in der zweiten Zeile Platz für bis zu vier Zeichen. Die Maße für das breite Nummernschild betragen 220 mm x 200 mm und es bietet Platz für fünf Zeichen in der zweiten Zeile.

k-oe-64

k-im-646

Öffnungszeiten, Kontakt und Anfahrt der Kfz-Zulassungsstelle Köln

Kfz-Zulassungsstelle

Anschrift: Max-Glomsda-Str. 4
51105 Köln
Telefon: 0221 221-0,-26635, -26692, 115 (Behördennummer)
Fax: 0221 221-26435
Mail: kfz-zulassung@stadt-koeln.de
Öffnungszeiten: Mo. 07:15 - 12:00 Uhr
Di. 07:15 - 18:00 Uhr
Mi. 07:15 - 12:00 Uhr
Do. 07:15 - 14:00 Uhr
Fr. 07:15 - 12:00 Uhr
Sa. 10:00 - 15:00 Uhr

Google Maps

Anfahrt:

Mit dem Auto erreichen Sie die Max-Glomsda-Straße über die Rolshover Straße.

Nutzen Sie öffentliche Verkehrsmittel, stehen folgende Verbindungen zur Auswahl:

  • Stadtbahn-Linie 7 bis Haltestelle Poll Salmstraße
  • Bus-Linie 159 bis Haltestelle Taubenholzweg
  • S-Bahn-Linien S12, S13, S19 bis Haltestelle Köln-Trimbornstraße
  • Regionalbahn RB 25 bis Haltestelle Köln-Trimbornstraße 

Zusatzinformation: Samstags werden pro Zulassungsangelegenheit neun Euro zusätzlich erhoben. Einige Angelegenheiten werden darüber hinaus gar nicht bearbeitet. Erkundigen Sie sich zur Sicherheit vorher, ob Ihr Anliegen berücksichtigt wird. 

Weitere Informationen zum Gebäude

icon-behinderten-parkplatz        icon-aufzug        icon-behindertendurchgang        icon-behinderten-wc        icon-wlan

Das Gebäude des Kundenzentrums Köln Innenstadt (Kfz-Zulassungsstelle) ist barrierefrei gestaltet. Hier finden Sie Behindertenparkplätze und der Eingangsbereich sowie die Toiletten sind für Rollstuhlfahrer voll zugänglich. Ergänzend ist kostenloses WLAN im Wartebereich vorhanden.  

Leistungen des Straßenverkehrsamts Köln 

Die Kfz-Zulassungsstelle in der Kölner Innenstadt bietet unter anderem folgende Leistungen an:

  • Wunschkennzeichen-Reservierung
  • Umkennzeichnung auf Wunsch
  • Zulassung von Neu- und Gebrauchtwagen
  • Ummeldung Ihres Fahrzeugs nach Köln
  • Ummeldung eines Fahrzeugs innerhalb Kölns (anderer Halter)
  • Wiederzulassung (gleicher Halter)
  • Änderung der Anschrift in den Fahrzeug-Papieren

Am besten vereinbaren Sie online einen Termin. Diesen können Sie bis zu 90 Tage im Voraus anfragen. Optimal ist es, wenn Sie Ihre Zulassung zusätzlich online vorbereiten. Da sich die Wartezeiten in der Kölner Zulassungsbehörde über Stunden erstrecken können, ist es nicht empfehlenswert dort ohne Termin zu erscheinen und eine Wartemarke zu ziehen. Wenn Sie es nicht anders einrichten können, erkundigen Sie sich vorher telefonisch bei der Zulassungsbehörde, wie lange Sie unter Umständen warten müssten. 

Kosten für Wunschkombination und Reservierung

Für ein Wunschkennzeichen mit Reservierung zahlen Sie 12,80 Euro. Dies ist bundesweit einheitlich geregelt. Sie bezahlen 2,60 Euro für die Reservierung und 10,20 Euro für Ihre Wunschkombination. Reservieren können Sie Ihren Kennzeichenwunsch in Köln online, telefonisch oder persönlich beim Amt. Die Gebühr entrichten Sie vor Ort im Rahmen der Zulassung Ihres Fahrzeugs. Zuzüglich zu den Kosten für die Kombination, müssen Sie die Schilder noch prägen lassen.

Kosten für die jeweiligen Zulassungsangelegenheiten fallen zusätzlich an. Eine Neuzulassung kostet beispielsweise 27 Euro. Eine Ummeldung innerhalb Kölns auf einen anderen Fahrzeughalter schlägt mit 19,30 Euro zu Buche. Alle anfallenden Gebühren können Sie in Köln per EC-Karte oder GeldKarte begleichen. 

Beachten Sie: Wenn Sie Ihr Kölner Wunschkennzeichen auf Ihren Namen reservieren, können Sie es nicht einfach auf eine andere Person zulassen. Kennzeichen sind nicht ohne Weiteres übertragbar.

Informationen zur Reservierungsdauer 

Ihren Kennzeichenwunsch reserviert die Kfz-Zulassungsbehörde für 90 Tage. Sie erhalten eine Reservierungsbestätigung, die Sie zur Anmeldung Ihres Fahrzeugs mitbringen müssen.

Lässt sich die Reservierungsdauer verlängern?

Eine Reservierungsverlängerung ist in Köln möglich. Hat sich beispielsweise die Auslieferung Ihres Fahrzeugs verzögert und Sie möchten die Reservierungsdauer verlängern, kontaktieren Sie das Kundenzentrum Innenstadt – am besten per E-Mail. Sie werden daraufhin zurückgerufen.

Kann die Reservierung für ein Wunschkennzeichen in Köln aufgehoben werden?

Die Wunschkennzeichen-Reservierung in Köln verfällt automatisch nach 90 Tagen. Eine Stornierung ist nicht nötig. Ihnen entstehen keine Kosten, wenn Sie Ihr Fahrzeug nicht auf Ihr reserviertes Wunschkennzeichen zulassen.  

Für welche Fahrzeuge können Sie ein Wunschkennzeichen erwerben? 

Sie können alle Fahrzeuge, die Sie bei der Kfz-Zulassungsbehörde anmelden müssen, mit Ihrem Wunschkennzeichen zulassen. Diese Fahrzeugtypen gehören dazu:

  • PKW
  • Motorrad
  • Leichtkraftrad
  • LKW
  • Anhänger
  • Traktor

Fahrzeuge, die nicht steuerpflichtig sind, wie Mofa oder Roller, erhalten ein Versicherungskennzeichen. Dieses wird per Zufallsprinzip von Ihrer Haftpflichtversicherung vergeben und ist für ein Jahr gültig. Für diese Fahrzeuge können Sie keine Vorauswahl bezüglich der Kennzeichenkombination treffen.

Wo kaufen Sie Ihr Wunschkennzeichen? 

Ihre Kennzeichenschilder können Sie bei einem Schildermacher, zum Beispiel in der Nähe der Zulassungsstelle Köln, prägen lassen. Oder aber Sie bestellen Ihr Wunschkennzeichen online. Wenn Sie einen Online-Dienst mit der Prägung Ihrer Schilder beauftragen, sparen Sie sich den Gang zum örtlichen Schildermacher.

Hierbei bietet Ihnen unser Online-Service eine bequeme Variante an, bei der Sie Ihre Wunschkombination in einem Durchgang reservieren und prägen lassen können. Ihre Schilder erhalten Sie per DHL nach Hause geliefert. Mit diesen gehen Sie daraufhin nur noch zum Siegeln zur Zulassungsstelle Köln. 

So gehen Sie vor, wenn Ihre Wunschkombination vergeben ist

Sie haben Ihr Wunschkennzeichen auf Verfügbarkeit geprüft, doch es ist bereits vergeben? Wir geben Ihnen ein paar Tipps an die Hand, damit Sie eine verfügbare Wunschkombination finden.

Versuchen Sie zunächst die Reihenfolge der Zeichen zu ändern. Beliebt und dadurch oft bereits vergeben, sind Kennzeichenwünsche, die sich aus den eigenen Initialen und dem Geburtsdatum zusammensetzen. Manchmal sind es die Daten des Partners oder der Kinder, die ein Wunschkennzeichen zieren. Wenn Sie die Anordnung der Buchstaben oder der Zahlen umstellen, kann dies bereits ausreichen und zu einer verfügbaren Kombination führen.

Zum Beispiel wurde Frau Bärbel Igano am 23.04.1968 geboren. Ihr gewünschtes Kennzeichen K-BI-1968 hat allerdings einen anderen Besitzer. Durch die umgestellte Reihenfolge, stehen weitere Kennzeichenkombinationen zur Auswahl.

Zwei Varianten davon sind:

k-ib-1968

k-ib-468

Bringt die Umstellung der einzelnen Zeichen keinen Erfolg, können Sie die folgende Methode anwenden: Setzen Sie ein "?" an jede Position Ihrer Wunschkombination, die Ihnen weniger wichtig ist. Je mehr "?" Sie setzen, desto mehr Alternativen werden Ihnen vorgeschlagen.

k-ib-fragezeichen68

k-bfragezeichen-2304

k-fragezeichen-1968

Verbotene Zeichenkombinationen in Köln

Einige Buchstabenkombinationen können Sie in Deutschland überhaupt nicht wählen. Dabei handelt es sich um Kombinationen, die mit nationalsozialistischen Inhalten verbunden werden. Dazu zählen die Abkürzungen HJ, SS, SA, KZ und NS. In Köln werden zusätzlich weder die Buchstabenkombination "ZZ" noch ein alleinstehendes "Z" vergeben. In Verbindung zum Kölner Ortskürzel würde die Kurzform "KZ" entstehen und ist daher verboten. 

Die Zahlenkombination Ihres Kfz-Schildes (egal welcher Schilderart) darf überdies nicht mit einer "0" beginnen. 

Zudem sind bestimmte Kombinationen in den Zulassungsstellen für die Stadtverwaltung oder auch für Taxen reserviert. In Köln betrifft dies folgende Schilderkombinationen:

k-tx-1 bis k-tx-9999 werden nur für Taxen ausgegeben.

k-ln-1 bis k-ln-9999 sind für Fahrzeuge der Stadtverwaltung Köln vorgesehen. 

Interessante Wunschkombinationen in Köln

In Köln sind insbesondere solche Kennzeichen interessant, die einen direkten Bezug zur Dom-Metropole herstellen und einen Hauch Kölscher Lebensfreude vermitteln. Das Spiel mit kurzen Worten oder der Verweis auf den 1.FC Köln sind Beispiele dafür. 

Dies ist das vermutlich begehrteste Kennzeichen in Köln: 

k-fc-1948

Folgende Wortschöpfungen ergeben ebenso lustige Autoschilder:  

k-op-888

k-uh-100

k-o-1234

Inspirationshilfen für Kölner Nummernschilder

Haben Sie dennoch kein passendes Kennzeichen gefunden und sind ratlos, möchten aber nicht auf ein Zufallsschild ausweichen, integrieren Sie folgende Elemente in Ihre Kennzeichenkombination:

  • Buchstabenreihen
  • Zahlenfolgen
  • Schnapszahlen
  • 100er-Zahlen
  • 1000er-Zahlen

Ebenso können Sie andere für Sie wichtige Ereignisse in Ihrem Kfz-Kennzeichen festhalten, wie Ihren Hochzeitstag, die bestandene Masterprüfung oder die Geburt Ihres Kindes. Haben Sie einen Lieblingsinterpreten oder unterstützen Sie einen Sportverein? Spielen Sie mit den Jahreszahlen oder bilden Sie kurze Wortspiele. Oft entsteht die Bedeutung eines Wortes erst durch Lautmalerei oder den bildlichen Eindruck. Ungeachtet der richtigen Schreibweise ergeben sich hierbei weitere Wörter, die dadurch persönlich werden, da nur Sie diese verstehen: K-OE-123 könnte Ihr Nummernschild sein, wenn Sie gerne Billard spielen.

 Weitere Beispiele für Köln:

k-i-5555 

k-it-1982

k-ul-2000

k-id-567

Haben Sie Ihre Kombination gefunden, müssen Sie Ihr Fahrzeug auf Ihr neues Wunschkennzeichen noch zulassen.

So melden Sie Ihr Fahrzeug mit Wunschkennzeichen in Köln an

Ihre Wunschkombination ist reserviert und Ihre Nummernschilder sind auch in Ihrem Besitz? Jetzt fehlt noch die Anmeldung Ihres Fahrzeugs beim Straßenverkehrsamt in Köln. In den folgenden Videos erfahren Sie, welche Dokumente Sie benötigen und erhalten alle weiteren Informationen für die Zulassung eines Neuwagens oder eines Gebrauchtwagens.

  

Kennzeichenmitnahme – Gilt sie auch für Ihr Wunschkennzeichen?

Auch Ihr Wunschkennzeichen können Sie bei einem Umzug mitnehmen. Seit Januar 2015 ist die Verordnung zur bundesweiten Kennzeichenmitnahme in Kraft, die Ihnen erlaubt, Ihr Autoschild zu behalten. Bei einer Mitnahme müssen Sie Ihre neue Zulassungsstelle aber informieren und Ihre Adresse in den Fahrzeugpapieren aktualisieren lassen. Weitere Informationen zum Thema lesen Sie in unserem Artikel zur Kennzeichenmitnahme.