Alle Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Wunschkennzeichen Berlin

Hier finden Sie alles Wichtige zu Ihrem Wunschkennzeichen für Berlin. Sie erhalten Tipps zur Suche Ihrer Wunschkombination und erfahren, wie der Ablauf von der Reservierung bis zur Fahrzeugzulassung in Berlin funktioniert. Außerdem können Sie Ihre persönliche Zeichenkombination jetzt direkt online prüfen, reservieren und die Kennzeichenschilder dabei mitbestellen.

 Inhaltsübersicht

  1. Wie finden Sie Ihre Wunschkombination für Berlin?
  2. Informationen zum Berliner Straßenverkehrsamt
  3. Was kostet Ihre Wunschkombination? Wann und wo bezahlen Sie?
  4. Wie lange ist das Kennzeichen reserviert?
  5. Kann die Reservierungsdauer verlängert werden?
  6. Wie stornieren Sie die Wunschkennzeichen-Reservierung?
  7. Sind Wunschkennzeichen für alle Fahrzeuge möglich?
  8. Hier reservieren und kaufen Sie Ihr Wunschkennzeichen für Berlin
  9. Sie haben noch kein freies Kennzeichen für Berlin gefunden?
  10. Kennzeichenkombinationen, die in Berlin nicht möglich sind
  11. Beliebte Wunschkombinationen für Berlin
  12. Lassen Sie sich zu Ihrem Berliner Wunschkennzeichen inspirieren
  13. So melden Sie Ihr Fahrzeug mit Ihrem neuen Wunschkennzeichen an
  14. Sie ziehen um und möchten Ihr Berliner Kennzeichen behalten?

Wie finden Sie Ihre Wunschkombination für Berlin?

Im Grunde haben Sie bei der Wahl Ihres Wunschkennzeichens viel Freiraum. Die wenigen Vorgaben vom Straßenverkehrsamt Berlin betreffen in erster Linie die Anzahl von Buchstaben und Zahlen auf Ihrem Kennzeichen. Hierbei ist die Erkennungsnummer, das Ortskürzel für Berlin "B", unverrückbar. Sie bestimmen bei Ihrer Wunschkombination außer dem "B" bis zu sechs weitere Zeichen. 

Folgende Kombinationen sind möglich: 

  • B + 1 Buchstabe + 4 Zahlen (z. B. B-U-1874)
  • B + 2 Buchstaben + 3 oder 4 Zahlen (z. B. B-AF-622)

Für Motorräder und Leichtkrafträder haben Sie folgende Auswahl:

  • B + 1 Buchstabe + 3 oder 4 Zahlen (z. B. B-G-887)
  • B + 2 Buchstaben + 2 oder 3 Zahlen (z. B. B-KL-32)

Ausnahmen:

Wenn Sie sich für eine kurze Kennzeichenkombination aus insgesamt drei wählbaren Zeichen (z.B. B-U-11) interessieren, müssen Sie sich direkt bei Ihrer Berliner Zulassungsstelle melden. Die Online-Reservierung ist in diesem Fall nicht möglich. Ihre Chancen auf Bewilligung einer kurzen Kombination sind gut, wenn Sie ein Kennzeichen in Standardgröße an Ihrem Fahrzeug aus bautechnischen Gründen nicht anbringen können. 

Beispiele für Berliner PKW-Kennzeichen:

Standard-Autoschilder haben die Maße 520 mm x 110 mm und sehen z. B. so aus:

b-a-3452

b-ha-445

Motorradkennzeichen für Berlin:

Beispiel für ein Standard-Motorradkennzeichen (180 mm x 200 mm):

b-i-123

Mögliche Kombination für das breite Motorradschild (220 mm x 200 mm):

b-kg-778

Informationen zum Berliner Straßenverkehrsamt

In Berlin sind zwei Zulassungsstellen für die Fahrzeugzulassung mit Ihrer Wunschkombination zuständig. Sie können sich sowohl an die Behörde in Friedrichshain-Kreuzberg als auch die Zulassungsbehörde in Lichtenberg wenden. 

Für beide Ämter in Berlin gelten die gleichen Bestimmungen zur Terminvergabe: Die vorherige Vereinbarung eines Termins ist verpflichtend. Diese können Sie telefonisch oder online vornehmen. Die Option der Online-Buchung von Terminen finden Sie bei der jeweiligen Dienstleistung in Friedrichshain-Kreuzberg oder Lichtenberg.

Wichtig: Termine werden pro Kfz-Angelegenheit vergeben. Für Kurzzeitkennzeichen oder reine Außerbetriebsetzungen hingegen können Sie Wartenummern ziehen. Bitte beachten Sie, dass zwei Stunden vor Ende der Öffnungszeiten an beiden Standorten keine Wartemarken mehr vergeben werden.

Angaben zur Kfz-Zulassungsstelle in Friedrichshain-Kreuzberg 

Kfz-Zulassungsstelle

Anschrift: Jüterboger Str. 3
10965 Berlin
Telefon: 030 90269-3300 (Servicetelefon)
Fax: 030 90269-3091
Mail: post.kfz-zulassung@labo.berlin.de
Öffnungszeiten: Ausschließlich nach Terminabsprache
Mo. 07:30 - 15:00 Uhr
Di. 07:30 - 15:00 Uhr
Mi. 07:30 - 15:00 Uhr
Do. 10:00 - 18:00 Uhr
Fr. 07:30 - 13:30 Uhr
Für Kurzzeitkennzeichen
Mo. 07:30 - 14:00 Uhr
Di. 07:30 - 14:00 Uhr
Mi. 07:30 - 14:00 Uhr
Do. 10:00 - 17:00 Uhr*
Fr. 07:30 - 12:30 Uhr
*Fällt ein Spätsprechtag auf Gründonnerstag, den 30.04., 02.10., 23.12. oder 30.12. gilt die Öffnungszeit wie an einem Montag.

Google Maps

Der Haupteingang des Gebäudes ist für Rollstuhlfahrer bedingt befahrbar. Rollstuhlgeeignete Parkplätze sind allerdings vorhanden. Im Dienstgebäude finden Sie teils barrierefreie WCs und auch die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrer mit Hilfe zugänglich.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Zwei U-Bahnen halten in der Nähe der Zulassungsstelle. Sie können die U6 nehmen und an der Haltestelle U Platz der Luftbrücke aussteigen. Oder Sie nutzen die U-Bahn-Linie 7 und steigen Gneisenaustraße aus. Eine weitere Möglichkeit bieten die Busverbindungen 104 und 248. Diese Buslinien halten beide Jüterborger Straße

Anfahrt und Öffnungszeiten am Standort Lichtenberg 

Kfz-Zulassungsstelle

Anschrift: Ferdinand-Schultze-Str. 55
13055 Berlin
Telefon: 030 90269-3300 (Servicetelefon)
Fax: 030 90269-3391
Mail: post.kfz-zulassung@labo.berlin.de
Öffnungszeiten: Ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung
Mo. 07:30 - 15:00 Uhr
Di. 10:00 - 18:00 Uhr
Mi. 07:30 - 15:00 Uhr
Do. 07:30 - 15:00 Uhr
Fr. 07:30 - 13:30 Uhr
Für Kurzzeitkennzeichen
Mo. 07:30 - 14:00 Uhr
Di. 10:00 - 17:00 Uhr*
Mi. 07:30 - 14:00 Uhr
Do. 07:30 - 14:00 Uhr
Fr. 07:30 - 12:30 Uhr
*Fällt ein Spätsprechtag auf den 30.04., 02.10., 23.12. oder 30.12. gilt die Öffnungszeit wie an einem Montag
 

Google Maps

Der Zugang zu diesem Gebäude ist rollstuhlgerecht befahrbar, ebenso ist ein barrierefreier Aufzug und für Rollstuhlfahrer voll zugängliche WCs vorhanden. Sie finden hier auch behindertengerechte Parkplätze vor. 

Anfahrt mit dem Nahverkehr: 

Zur Kfz-Zulassungsstelle Lichtenberg kommen Sie mit mehreren Tram-Linien. Die Tram M17 und 27 halten an der Plauener Straße / Rhinestraße. Die Linien M6 und 16 halten an der Haltestelle Schalkauer Straße.

Was kostet Ihre Wunschkombination? Wann und wo bezahlen Sie?

Die Gebühren für eine Wunschkennzeichen-Reservierung betragen bundesweit 12,80 Euro. Für die Kennzeichenkombination werden 10,20 Euro und die Vorab-Reservierung 2,60 Euro berechnet. Die Gebühren bezahlen Sie bei der Zulassung Ihres Fahrzeugs bei Ihrer Kfz-Stelle. Zusätzlich müssen Sie noch die Schilder prägen lassen, wobei die Preise vom jeweiligen Anbieter abhängen.

Jeder weitere Dienst der Kfz-Stellen in Berlin bedeutet zusätzliche Kosten. Sie finden die Services mit Preisangaben auf den Seiten Ihrer Kfz-Zulassungsbehörde.  

Wie lange ist das Kennzeichen reserviert?

Ihre Wunschkombination ist für zwei Monate bei Ihrer Zulassungsbehörde in Berlin reserviert. Sie erhalten bei einer erfolgreichen Reservierung eine Bestätigung, die Sie bei der Zulassung Ihres Fahrzeugs vorlegen müssen.

Kann die Reservierungsdauer verlängert werden?

Wenn Sie die Reservierungsdauer für Ihr Wunschkennzeichen verlängern möchten, wenden Sie sich am besten telefonisch an die Kfz-Zulassungsbehörde. Nach Ablauf der Reservierung wird Ihre Wunschkombination wieder verfügbar. Wenn Ihr Antrag auf eine Reservierungsverlängerung nicht bewilligt wird, können Sie Ihre freigewordene Kennzeichenkombination erneut reservieren.

Wie stornieren Sie die Wunschkennzeichen-Reservierung?

Sie müssen Ihre Reservierung nicht stornieren. Wenn Sie das Wunschkennzeichen doch nicht benötigen, lassen Sie die Reservierung einfach ablaufen. Solange Sie Ihr Kfz nicht auf Ihre reservierte Wunschkombination zulassen, entstehen Ihnen keine Kosten.

Sind Wunschkennzeichen für alle Fahrzeuge möglich? 

Für alle Fahrzeugtypen, die Sie bei Ihrem Straßenverkehrsamt anmelden müssen, sind Wunschkombinationen wählbar. Das bedeutet, dass Sie PKW, LKW, Motorräder, Traktoren oder Anhänger mit einem Wunschkennzeichen zulassen können. Fahrzeuge, für die keine Kfz-Steuer fällig wird, wie Mofas oder Roller können Sie nicht mit Ihrer persönlichen Kombination versehen. Hier werden von Ihrer Kfz-Versicherung Kennzeichen zugeteilt, die stets nur ein Jahr gültig sind.

Hier reservieren und kaufen Sie Ihr Wunschkennzeichen für Berlin

Sie haben einen Kennzeichenwunsch für Ihr Kfz und möchten Ihre Kombination nun reservieren? Folgende Vorgänge können Sie hierzu nutzen:

  • Sie reservieren direkt bei der für Sie zuständigen Zulassungsstelle in Berlin 
  • Sie reservieren über einen Online-Dienstleister inkl. Schilderprägung

Falls Sie Ihre Berliner Wunschkombination direkt bei Ihrer Zulassungsstelle reservieren, denken Sie daran, dass Sie Ihre Kennzeichen noch prägen lassen müssen.

Sparen Sie Zeit, indem Sie unseren Service nutzen: Sie prüfen, ob Ihre Kombination verfügbar ist. Wir reservieren Ihr Wunschkennzeichen und prägen die Kfz-Schilder. Ihre neuen Kennzeichen werden per DHL innerhalb von 1-2 Tagen verschickt. Sie gehen dann nur noch zur Zulassungsbehörde und lassen Ihre Nummernschilder siegeln.

Sie haben noch kein freies Kennzeichen für Berlin gefunden?

Individuelle Kennzeichen sind beliebt und somit schnell vergeben. Gehört Ihr Traumkennzeichen dazu, helfen einige Tricks bei der Suche nach einer alternativen Wunschkombination.

Tipp Nr. 1: Verändern Sie die Reihenfolge der Zeichen

Sie können die Buchstaben- und Zahlenfolge umstellen, sodass neue Kombinationen entstehen. Für das Autoschild B-AU-433 ergeben sich unter anderem folgende Alternativen:

b-au-343

b-ua-334

Tipp Nr. 2: Ändern Sie die Schreibweise der Zahlenkombination

Sie möchten ein Kennzeichen mit dem Datum "23.09.1976" haben, aber B-XY-2309 ist vergeben. Verschieben Sie den angezeigten Bereich der Zahlen 2-3-0-9-1-9-7-6:

b-xy-1974

b-xy-976

Tipp Nr. 3: Nutzen Sie das "?" als Platzhalter in Ihrer Wunschkombination, um die gewählte Stelle zufällig zu füllen.

Beispiele:

b-fragezeichenb-23fragezeichen

b-fragezeichen-77fragezeichen

Kennzeichenkombinationen, die in Berlin nicht möglich sind

Einige Buchstabenkombinationen sind in ganz Deutschland verboten. Hierzu gehören die Buchstabenreihen HJ, KZ, NS, SA und SSDiese werden mit dem Nationalsozialismus in Verbindung gebracht und werden nicht zugelassen. In Berlin werden darüber hinaus Nummernschilder mit der Buchstabenkombination "IS" nicht bewilligt. Auch Zahlenfolgen, die mit einer "0" beginnen, sind nicht möglich. 

Beliebte Wunschkombinationen für Berlin

Wie wird der Grad der Beliebtheit bei Wunschkennzeichen gemessen? Umfragen zur Verkehrsentwicklung sind auf dem Online-Portal der Hauptstadt einsehbar. Doch diese Daten liefern keine Hinweise auf begehrte Berliner Kennzeichen. Fest steht, dass kurze Worte, die natürlich lesbar sind, auffallen.

Hier sind einige Beispiele, die zum Schmunzeln einladen:

b-oa-fragezeichen

b-uh-fragezeichen

b-rr-fragezeichen

Ebenso witzig sind Wortreihungen:

b-li-fragezeichen

b-la-fragezeichen

b-lu-fragezeichen

Oder Sie nutzen englische Wörter:

b-ig-fragezeichen

b-ad-fragezeichen

b-oy-fragezeichen

Zuletzt bestellen Sie ein B-IT in der B-IO B-AR genannt B-OX am B-AU B-EI der B-IB der Uni in Berlin.

Lassen Sie sich zu Ihrem Berliner Wunschkennzeichen inspirieren

Sie haben bisher keinen Erfolg bei Ihrer Wunschkennzeichen-Suche gehabt? Ihre Initialen sowie Geburtsdaten sind Ihnen als persönliches Kennzeichen zu gängig? Versuchen Sie es doch mit Ihrem Hochzeitstag oder der Kombination der Vornamen und Geburtsjahre Ihrer Kinder.

Darüber hinaus können Sie Folgendes ausprobieren:

  • Sie wählen Buchstaben- oder Zahlenreihen für Ihre Wunschkombination (z. B. B-EF-345 oder B-GH-5432)
  • Sie nutzen 100er- oder 1000er-Zahlen (z. B. B-A-3000)
  • Auch Schnapszahlen haben sich als Wunschkennzeichen bewährt (z. B. B-A-7777)

Alternativ können Sie Ihre Hobbies (z. B. B-AY-123 für Wassersportarten) oder Ihren Lieblingsfilm wie Batman Begins aus dem Jahr 2005 (B-B-2005) in Ihrer Wunschkombination festhalten.

So melden Sie Ihr Fahrzeug mit Ihrem neuen Wunschkennzeichen an

Sie haben noch Fragen zur Anmeldung Ihres Fahrzeugs? In den Videos erhalten Sie alle wichtigen Informationen zur Zulassung Ihres Neu- oder Gebrauchtwagens.

   

Sie ziehen um und möchten Ihr Berliner Kennzeichen behalten?

Jeder Umzug bedeutet einen Neuanfang, doch Sie müssen Ihr Autokennzeichen nicht zwingend ändern. Seit 2015 können Sie Ihr Wunschkennzeichen behalten. Sie müssen lediglich Ihre Adresse in der Zulassungsbescheinigung Teil I bei Ihrer neuen Kfz-Behörde aktualisieren lassen. Alle wichtigen Informationen zu dem Thema lesen Sie in unserem Beitrag zur Kennzeichenmitnahme.