Alle Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Wunschkennzeichen Ludwigsburg

Sie ziehen ins schöne Ludwigsburg und wollen gerne ein Wunschkennzeichen mit Ihrem neuen Heimatkürzel "LB" haben? Oder Sie möchten Ihr neues Fahrzeug mit dem Altkennzeichen "VAI" zulassen? Testen Sie hier direkt, ob Ihr Wunschkennzeichen für Ludwigsburg verfügbar ist:

Inhaltsübersicht

  1. Welche Kennzeichenkombinationen sind im Kreis Ludwigsburg möglich?
  2. Informationen zur Zulassungsstelle Ludwigsburg
  3. Wie teuer ist die Wunschkennzeichen-Reservierung in Ludwigsburg?
  4. Wie lange wird mein Kennzeichen in Ludwigsburg reserviert?
  5. Kann ich die Kennzeichen-Reservierung wieder stornieren?
  6. Welche Fahrzeuge kann ich mit einem Wunschkennzeichen anmelden?
  7. Wo kann ich ein Ludwigsburger Wunschkennzeichen kaufen?
  8. Was mache ich, wenn mein Wunschkennzeichen schon vergeben ist?
  9. Verbotene Kennzeichen in Ludwigsburg
  10. Inspirationshilfen für Ihr Wunschkennzeichen in Ludwigsburg
  11. So melden Sie Ihr Fahrzeug in Ludwigsburg mit Wunschkennzeichen an
  12. Sie wollen mit Ihrem Ludwigsburger Wunschkennzeichen umziehen?

Welche Kennzeichenkombinationen sind im Kreis Ludwigsburg möglich?

Im Landkreis haben Sie die Wahl zwischen zwei Kreiskürzeln. Es gibt das "LB"-Zeichen und das wiedereingeführte Altkennzeichen "VAI" (für Vaihingen an der Enz). Alle Fahrzeughalter aus dem Kreis Ludwigsburg können unabhängig von Ihrem Wohnort eines der beiden Kennzeichenkürzel wählen.

Folgende Aufteilungen sind erlaubt:

  • LB + 1 Buchstabe + 3 oder 4 Zahlen (z. B. LB-A-943)
  • LB + 2 Buchstaben + 1, 2, 3 oder 4 Zahlen (z. B. LB-CD-3576)
  • VAI + 1 Buchstabe + 1, 2, 3 oder 4 Zahlen (z. B. VAI-L-56)
  • VAI + 2 Buchstaben + 1, 2 oder 3 Zahlen (z. B. VAI-SD-307)

Beachten Sie:

  • Wenn an Ihrem Fahrzeug die Anbringung eines länglichen Kfz-Kennzeichens nicht möglich ist, wenden Sie sich direkt an die Zulassungsbehörde.
  • Wechselkennzeichen können online nicht reserviert werden.

Informationen zur Zulassungsstelle Ludwigsburg

Kfz-Zulassungsstelle

Anschrift: Hindenburgstr. 40
71638 Ludwigsburg
Telefon: 07141 144-2066
Fax: 07141 144-388
Mail: kfz.zulassung@landkreis-ludwigsburg.de
Öffnungszeiten: Mo. 07:30 - 15:00 Uhr
Di. 07:30 - 12:00 Uhr
Mi. 07:30 - 12:00 Uhr
Do. 07:30 - 19:00 Uhr
(Annahmeschluß 18:30 Uhr)
Fr. 07:30 - 12:00 Uhr

Google Maps

Die Hauptstelle des Straßenverkehrsamts in Ludwigsburg liegt gut erreichbar in der Innenstadt und ist vom Ludwigsburger Bahnhof nur einen kleinen Spaziergang (etwas mehr als einen Kilometer) entfernt. Die nächste ÖPNV-Haltestelle Ludwigsburg Landratsamt erreichen Sie mit den Buslinien 421, 421A und 533. Weiterhin befindet sich direkt am Landratsamt ein Parkhaus, für Besucher die mit dem PKW kommen. Die Zulassungsstelle im Landkreis Ludwigsburg hat drei Zweigstellen in Vaihingen an der Enz, Gerlingen und Besigheim. Nähere Informationen zu Kontaktdaten, Adresse und Öffnungszeiten der Außenstellen finden Sie auf den Seiten der Zulassungsstelle Ludwigsburg.

Bei der Kfz-Behörde in Ludwigsburg ist keine Terminvereinbarung nötig. Sie können die Zulassungsstelle einfach zu den Öffnungszeiten aufsuchen und Ihr Anliegen bearbeiten lassen.

Wie teuer ist die Wunschkennzeichen-Reservierung in Ludwigsburg?

Für die Zuteilung eines Wunschkennzeichens werden Gebühren von 12,80 Euro fällig, die Sie bei der Fahrzeugzulassung vor Ort in der Kfz-Behörde zahlen. Die Kosten setzen sich aus der Reservierungsgebühr von 2,60 Euro und der Wunschkennzeichenzuteilung von 10,20 Euro zusammen. Diese Kosten sind in ganz Deutschland einheitlich und unabhängig davon, wo Sie Ihre Kennzeichenschilder gekauft haben.

Tipp: Am einfachsten und schnellsten ist es, wenn Sie online Ihre Kfz-Kennzeichen reservieren und die passenden Schilder direkt mitbestellen.

Wie lange wird mein Kennzeichen in Ludwigsburg reserviert?

Die Reservierungsdauer in Ludwigsburg beträgt 90 Tage und kann nicht verlängert werden.

Kann ich die Kennzeichen-Reservierung wieder stornieren?

Eine Stornierung ist nicht nötig. Wenn Sie Ihr reserviertes Kennzeichen doch nicht benötigen, lassen Sie die Reservierungsfrist einfach auslaufen, Ihnen entstehen keine Kosten für verfallene Reservierungen.

Welche Fahrzeuge kann ich mit einem Wunschkennzeichen anmelden?

Fast alle Fahrzeuge auf Deutschlands Straßen können auch mit einem Wunschkennzeichen zugelassen werden. Die Bedingung ist, dass diese über eine Zulassungsbescheinigung verfügen. Das gilt für Autos, LKW, Leichtkrafträder und Motorräder sowie für Quads oder Traktoren und Anhänger.

Ausgenommen sind lediglich zulassungsfreie Fahrzeuge wie Moped, Mofa und Roller. Für diese müssen die Fahrzeughalter jedes Jahr ein neues Versicherungskennzeichen erwerben, das dann als Zulassung für das betreffende Jahr gilt. Die Kombination auf dem Kennzeichen ist nicht frei wählbar.

Wo kann ich ein Ludwigsburger Wunschkennzeichen kaufen?

Für den Kauf eines Kfz-Schilds haben Sie unterschiedliche Optionen. Sie können Ihr persönliches Nummernschild entweder vor Ort erwerben oder Sie bestellen es bei einem Anbieter im Internet. Am unkompliziertesten ist es, das Wunschkennzeichen online zu reservieren. Wenn Sie unseren Service nutzen, senden wir Ihnen nach der erfolgreichen Reservierung auch direkt Ihre neuen Kennzeichenschilder an Ihre Wunschadresse.

Was mache ich, wenn mein Wunschkennzeichen schon vergeben ist?

Da jedes Kennzeichenschild einzigartig ist, kann es natürlich passieren, dass die eigene Wunschkombination nicht mehr frei ist. Damit Sie in diesem Fall dennoch ein passendes Kennzeichen finden, können Sie folgende Vorschläge ausprobieren: Drehen Sie die Buchstabenkombination um oder wählen Sie eine andere Reihenfolge für Ihre Zahlenkombination bzw. eine andere Schreibweise für das gewünschte Datum.

Wenn Sie beispielsweise unbedingt Ihre Initialen und Geburtsjahr auf dem Kennzeichen abbilden wollen, die normale Schreibweise der Jahreszahl (1984) jedoch vergeben ist, probieren Sie folgende Alternativen:

lb-fd-984

lb-df-84

lb-fd-8419

Um sich gleich mehrere freie Kombinationen zur Auswahl anzeigen zu lassen, können Sie bei der Eingabe mit Fragezeichen "?" als Platzhalter arbeiten. Wollen Sie z. B. unbedingt eine bestimmte Buchstabenkombination haben, die Zahlenfolge ist Ihnen jedoch egal, dann tragen Sie im Zahlenfeld einfach Fragezeichen ein. Ein "?" steht dabei für eine Zahl.

Beispiele für die Nutzung von Fragezeichen bei der Kennzeicheneingabe:

lb-fd-fragezeichen

vai-fragezeichen-fragezeichen984

Verbotene Kennzeichen in Ludwigsburg

Einige Buchstabenkombinationen sind in Deutschland verboten, da sie einen Bezug zur Zeit des Nationalsozialismus haben. Im Kreis Ludwigsburg sind das die Kombinationen HJ, KZ, NS, SA und SS. Außerdem dürfen Zahlenkombinationen auf dem Kennzeichenschild nicht mit einer "0" beginnen.

Inspirationshilfen für Ihr Wunschkennzeichen in Ludwigsburg

Sie sind auf der Suche nach einer Idee für Ihr Wunschkennzeichen? Dann finden Sie hier einige Vorschläge für Ihre persönliche Kennzeichenkombination für Ludwigsburg. Am beliebtesten sind die eigenen Initialen. Sie können jedoch auch die Anfangsbuchstaben von Namen Ihrer Familienmitglieder oder eine Kombination aus zwei Vornamen verwenden. Für die Zahlenkombination sind Jahreszahlen und bestimmte Daten beliebt, z. B. das Geburtsjahr bzw. -datum, der Hochzeitstag oder auch das Gründungsjahr der Lieblingsband.

Wunschkennzeichen-Beispiele für die Fahrzeughalterin Vera Wald, die am 03.05.1984 Geburtstag hat:

lb-vw-1984

lb-wv-3584

lb-vw-8453

Neben Jahreszahlen und Daten bieten sich für ein Wunschkennzeichen vor allem auffällige Zahlenkombinationen wie Schnapszahlen, glatte Zahlen (100er oder 1000er) und Zahlenfolgen an:

lb-vw-777

lb-wv-300

lb-vw-456

So melden Sie Ihr Fahrzeug in Ludwigsburg mit Wunschkennzeichen an

Für die Zulassung Ihres Fahrzeugs mit einem Wunschkennzeichen benötigen Sie verschiedene Dokumente. Damit Sie auch nichts vergessen, haben wir für Sie in den folgenden Videos alle wichtigen Informationen für die Kfz-Anmeldung zusammengefasst:

   

Sie wollen mit Ihrem Ludwigsburger Wunschkennzeichen umziehen?

Die Einführung der bundesweiten Kennzeichenmitnahme im Januar 2015 ist eine große Vereinfachung für alle Fahrzeughalter. Wer umzieht, muss nicht mehr zwingend ein neues Nummernschild beantragen, sondern kann sein altes Kennzeichen mitnehmen. So können Sie Ihr Wunschkennzeichen trotz Umzug behalten und außerdem sparen. Mit 17,60 Euro ist die Ummeldung mit Kennzeichenmitnahme deutlich günstiger, da Sie keine neuen Schilder benötigen.

Beachten Sie: Die Mitnahme funktioniert nur einmalig. Spätestens bei einem Fahrzeugwechsel oder einem erneuten Umzug in einen anderen Kreis benötigen Sie eine neue Kennzeichenkombination!