Alle Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Kennzeichenhalter mit Bundesland (bedruckt)

– schwarze Kennzeichenhalter mit Bundesland-Aufdruck (520 x 110mm) –

7,95 €
pro Stück
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Verfügbarkeit: Sofort lieferbar

Verfügbarkeit: Sofort lieferbar

pro Stück

7,95 €
pro Stück
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

* Pflichtfelder

Kennzeichenhalter mit Bundesland (bedruckt)

Produktbeschreibung:

Die Kennzeichenhalter mit Bundesland-Aufdruck sind ein ganz besonderer Hingucker. Erhältlich sind die hochwertigen Rahmen in der Standardgröße (520 x 110mm). Die werbefreien Halter sind flexibel, robust und selbstverständlich mehrfach verwendbar!

Wählen Sie aus den 16 Bundesländern einfach Ihre Heimatregion aus. Neben dem Namen des Bundeslands sind rechts und links auch die Landeswappen aufgedruckt. 

Montagehinweis:

Den zusammengesteckten Kennzeichenhalter öffnen Sie am einfachsten mit einem flachen Gegenstand, wie einem Schlitz-Schraubenzieher. Mit diesem können Sie die untere Leiste vorsichtig aushebeln und das Kennzeichen entnehmen.

Sehen Sie hierzu auch unsere Montageanleitung (PDF) oder die Videos Kennzeichenhalter anbringen und entfernen in unserem Ratgeberbereich. 

Zusatzinformationen:

Welche Vorteile hat ein Kennzeichenhalter?

Die Verwendung von Kennzeichenrahmen hat neben der optischen Verschönerung auch rein praktische Gründe. Sie schützen das Fahrzeug vor Lackschäden durch Kennzeichenvibrationen und Sie werden während der Fahrt nicht durch Kennzeichengeklapper gestört.

Wie kann ich mein Kennzeichen aus dem Halter entfernen?

Um den Kennzeichenhalter zu öffnen, lösen Sie den eingesteckten Verbindungsbalken mithilfe eines flachen, stabilen Gegenstands. Mit diesem hebeln Sie die Steckverbindungen heraus. Sind die Verbindungen gelöst, können Sie Ihr Nummenschild aus dem Halter entfernen.

Welche Größe haben die Kennzeichenrahmen mit Bundesland-Aufdruck?

Die Kennzeichenhalter eignen sich für alle einzeiligen Nummernschilder in Standardgröße mit einer Breite von 52cm (520 x 110mm).


0 Bewertung(en)