Glossar - T

Tageszulassung

Eine Tageszulassung wird nur an Fahrzeughändler ausgegeben. Sie gilt für einen Tag für ein Fahrzeug, welches noch nicht im Straßenverkehr bewegt wurde, also ein neuwertiges Lagerfahrzeug.

Traktorkennzeichen

Mit einem grünen Traktorkennzeichen darf der Halter das Fahrzeug nur zu land- und forstwirtschaftlichen Zwecken bewegen. Anhänger werden mit dem gleichen Nummernschild ausgestattet und werden als Folgefahrzeug zum Zugfahrzeug geführt.

Wer mit seinem Traktor auch Ausfahrten unternehmen oder an speziellen Treffen teilnehmen möchte, muss ein reguläres, schwarzes Kennzeichen anbringen. Dieses ist nicht steuerbefreit und sämtliche Folgefahrzeuge benötigen eine separate Zulassung.

TÜV

TÜV ist die Abkürzung für Technischer Überwachungsverein. Darunter sind alle eingetragenen Vereine zu verstehen, die als Prüfstelle technische Sicherheitskontrollen von Fahrzeugen aller Art durchführen.

Rein umgangssprachlich und unter Fahrzeughaltern ist unter der Bezeichnung TÜV auch die Hauptuntersuchung zu verstehen, die für Fahrzeuge alle zwei Jahre durchgeführt werden muss.