Alle Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Glossar



SEPA-Mandat

Mit dem SEPA-Mandat erklärt der Fahrzeughalter bei der Zulassung oder Ummeldung seines Fahrzeugs die Teilnahme am Lastschrifteinzugsverfahren für die Kfz-Steuer. Früher konnte die Kfz-Steuer auch selbst überwiesen werden. Seit Mai 2014 ist jedoch die Vorlage des SEPA-Mandats Pflicht. Einzugsermächtigungen, die vor diesem Zeitpunkt erteilt wurden, behalten weiterhin ihre Gültigkeit.

Auf den Seiten des Zolls, der seit 2014 für die Verwaltung der Kfz-Steuer zuständig ist, gibt es einen Vordruck für das SEPA-Mandat.